Loading...
 

Texte in Simutrans



Die Texte von Simutrans sind über mehrere Dateien und Verzeichnisse verteilt.

Textelink


Hilfetextelink


Die deutschen Hilfetexte befinden sich im Ordner simutrans/text/de.
Diese sind einfache Textdateien, die einige Elemente der HTML-Syntax unterstützen.


Element
Anzeige
Bedeutung
<title>Text</title>   ist der Fenstertitel
<h1>Text</h1>
Text
  unterstrichener Text (Überschrift)
<strong>Text</strong>
Text
  roter Text
<em>Text</em>
Text
  weißer Text
<it>Text</it>   gelber Textschatten
<br/>     Zeilenumbruch
<p>Text</p>   Absatz
<a href=”datei.txt”>Text</a>
Text
  Link auf eine andere Hilfedatei


Seitenanfang

Programmtextelink


Die Programmtexte befinden sich im Ordner simutrans/text. Die Datei für die deutschen Texte heist de.tab.

Die Dateien haben einen 2-zeiligen Aufbau und benötigen Unix-Zeilenumbrüche ( bis Version 0.102; ab Version 0.102.2 funktionieren auch Windows-Zeilenumbrüche ).

In der ersten Zeile steht jeweils der Bezeichner, der im Programm verwendet wird.
In der zweiten Zeile steht der Text, der für den Bezeichner angezeigt werden soll.

Die Zeichenfolge \n definiert Zeilenumbrüche innerhalb des angezeigten Textes.

Die Raute # am Zeilenanfang markiert Kommentarzeilen.

Für die Programmtexte sollte der SimuTranslator verwendet werden.

Alternativ kann die Übersetzungsseite hier im Wiki verwendet werden. Diese wird aktuell nicht mit dem SimuTranslator syncronisiert.

Seitenanfang

Grafiksettextelink


Die Paksettexte befinden sich im Ordner simutrans/[PAKSET]/text. Die Datei für die deutschen Texte heist de.tab.

Die Dateien haben einen 2-zeiligen Aufbau und benötigen Unix-Zeilenumbrüche ( bis Version 0.102; ab Version 0.102.2 funktionieren auch Windows-Zeilenumbrüche ).

In der ersten Zeile steht jeweils der Bezeichner, der im Programm verwendet wird.
In der zweiten Zeile steht der Text, der für den Bezeichner angezeigt werden soll.

Die Zeichenfolge \n definiert Zeilenumbrüche innerhalb des angezeigten Textes.

Die Raute # am Zeilenanfang markiert Kommentarzeilen.

Für die Paksettexte sollte der SimuTranslator verwendet werden.

Industrietextelink


Bei den Texten zu den Industrien (factory_[Industriename]_details) gibt es eine Besonderheit. Diese Texte unterstützen keinen Zeilenumbruch mit \n, sondern müssen mit den HTML-Elementen <br/> (Zeilenumbruch) und <p> </p> (Absatz) strukturiert werden.

Weiterhin können folgende HTML-Elemente verwendet werden


Element
Anzeige
Bedeutung
<title>Text</title>   ist der Fenstertitel
<h1>Text</h1>
Text
  unterstrichener Text (Überschrift)
<strong>Text</strong>
Text
  roter Text
<em>Text</em>
Text
  weiser Text



Seitenanfang

Addontextelink


Für Addons können zusätzliche tab-Dateien verwendet werden.

Die Dateien haben einen 2-zeiligen Aufbau und benötigen Unix-Zeilenumbrüche ( bis Version 0.102; ab Version 0.102.2 funktionieren auch Windows-Zeilenumbrüche ). Die Dateinamen müssen mit dem entsprechenden Sprachkürzel (für deutsch de_) beginnen und in den Ordner simutrans/[PAKSET]/text kopiert werden.

In der ersten Zeile steht jeweils der Bezeichner, der im Programm verwendet wird.
In der zweiten Zeile steht der Text, der für den Bezeichner angezeigt werden soll.

Die Zeichenfolge \n definiert Zeilenumbrüche innerhalb des angezeigten Textes.

Die Raute # am Zeilenanfang markiert Kommentarzeilen.


SimuTranslatorlink


Der SimuTranslator ist unter der Adresse translator.simutrans.comlink-external zu finden.

Für das arbeiten im SimuTranslator ist ein Benutzerkonto nötig. Dieses wird auf Anfrage von prissi (beide Foren) eingerichtet.

Anfragen können auch über das Wiki gestellt werden. Sofern eine gültige E-Mail-Adresse angegeben wurde, werden diese Anfragen weitergeleitet.

Seitenanfang



Rate this page:

Contributors to this page: Frank and system .
Page last modified on Friday January 24, 2020 21:38:26 CET by Frank.

Online Users

17 online users

Newest Forum Posts

No records to display